Nationales Treffen Speyer 2004

Logo Speyer



Der 'Probelauf' für die internationale Rally 2005 ist gelungen. Dank der tatkräftigen Unterstützung durch Hermann Layher und Erich Krinke vom Technik Museum Speyer konnten die Indians ein tolles Fest feiern. Bei bestem Wetter traf man sich zum Benzinreden, neue Freundschaften schließen, alte Freundschaften auffrischen, nach Teilen sehen und und und - und natürlich zum Indian fahren.

Eine gute Band am Samstag und der unermüdliche Steve Sharrock, der mit seinem schier unerschöpflichen Repertoir gleich 2 Abende durchhielt, begleiteten die Abende musikalisch.

Gelungen auch die Kontaktaufnahme zu den örtlichen Sicherheitsorganen: Die Feuerwehr ließ es sich nicht nehmen, ihre Bereitschaft für den Ernstfall zu demonstrieren, und die Polizei führte den Beweis, daß es auch heute noch Polizisten gibt, die Indian fahren können.

Es wurde auch deutlich, wo Details noch verbesserungsfähig sind, für nächstes Jahr kann man zuversichtlich sein. Ihre Leistungsfähigkeit bewiesen hat auch die Servicemannschaft, die sehr flott eine drohende Bierkrise bewältigte und die Versorgungslage stets im Griff behielt, tatkräftig unterstützt vom liebreizenden weiblichen Personal.

Allen Helfern bei der Organisation, beim Kuchenbacken, der Ausfahrt, dem Clubstand, dem Clubshop und was es noch zu tun gab, sei herzlich gedankt.

Freuen wir uns auf nächstes Jahr.

Klick für großes Bild
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Speyer 2004
Mehr Bilder gibt es bei Andreas Friedmann.